Forum

Beliebte Wolldecke
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Beliebte Wolldecke

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
245 Ansichten
(@messi10)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6
Themenstarter  

Hallo Zusammen, 

ich habe das Gefühl dass immer mehr Menschen auf eine Alpaka Decke setzten und darauf schwören, dass sie genial sind. Aber warum genau? Ich habe gehört dass sie die Temperatur besser reguliert, wie kommt das zustande? Ist sie vielleicht auch für Allergiker geeignet? 

Liebe Grüße 


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
(@bambi)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 4
 

Hallo,

ja in gewisser Art und Weise ist die Alpaka Decke genial, denn im Winter wärmt sie Dich, im Sommer kühlt sie Dich, sie ist tatsächlich für Allergiker geeignet und wie viele Menschen bereits der wichtigste Grund, für eine Alpaka Bettdecke stirbt im Gegensatz zu einer Daunendecke kein Tier! 

Sie ist im Winter kuschelig warm und im Sommer erfrischend kühl. Das spiegelt das Leben der Alpakas wieder, die üblicherweise in den Anden auf ca. 4000 m Seehöhe leben. Das Geheimnis liegt in den speziellen Eigenschaften der Alpaka Fasern. Da Alpaka Fasern innen hohl sind, eignen sie sich perfekt dazu, Körperwärme zu Speichern, wenn es kalt ist, und Körperwärme abzugeben, wenn es heiß ist. Zusätzlich können Alpaka Fasern geringe Mengen an Flüssigkeit speichern, und diese dann reguliert an die Umgebung abgeben. Dadurch wird verhindert, dass du im Schlaf zu sehr schwitzt. 

Genial oder?! 😀

 


   
AntwortZitat
Teilen: