Forum

Tipps fürs schmale ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Tipps fürs schmale Badezimmer

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
405 Ansichten
(@vroni)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 8
Themenstarter  

Hallo liebe Leute,

ich wohne seit kurzem wieder in einer kleineren Wohnung und muss leider zugeben, dass ich die Einrichtung auf kleinem Raum recht kompliziert finde. Tatsächlich werde ich einen Teil meiner Möbel verkaufen müssen, weil nicht alles hierhin passt. 

Das Bad bereitet mir die meisten Schwierigkeiten, da mir dort einiges an Stauraum fehlt. Hier werde ich wohl etwas umdenken müssen, bin mir aber sicher, dass ich für alles eine Lösung finden werde.

Habt ihr vielleicht selbst Erfahrungen mit dem Einrichten auf kleinem Raum und habt Tipps parat, wie man den Platz am sinnvollsten nutzen kann?

Grüße


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Melian
(@melian)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6
 

Moin Vroni,

als ich zuletzt auf Wohnungssache war, habe ich mich sogar aktiv gegen die Wohnung mit dem riesigen Bad entschieden! Wozu braucht man denn ein riesiges Bad? Das ist der letzte Raum, in dem ich viel Staufläche benötige. Eigentlich braucht man nur ein schlichtes Regal, zum Beispiel aus Bambus. Und dazu einen geräumigen Waschtischunterschrank, da kann ich dir meinen empfehlen. Der Unterschrank von Planetmoebel hat genug Stauraum, damit man seinen alltäglichen Bedarf dort unterbringen kann. Vielleicht lebe ich auch recht minimalistisch, weil ich keine 10 Duschgele besitze?! 😀 Bei mir sind die Badezimmerschränke immer nur zur Hälfte voll... Was aber heißt, dass du deine Sachen auf jeden Fall dort unterbekommen solltest. Und den Platz unter dem Waschtisch hat immerhin jedes Bad, auch ein kleines. Sicherlich wirst du dich ganz schnell an die neuen Gegebenheiten gewöhnen und ganz von selbst auf viele neue Ideen kommen.

Gruß


   
AntwortZitat
(@ronniedepp)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
 

Hallo zusammen,

Ich finde es auch eigentlich am besten, wenn das Bad klein und fein ist und die Quadratmeter sich eher auf die anderen Räume verteilen 😀 Was ich dir für Räume mit Nässe und potentiellen Verschmutzungen empfehlen kann ist Dispersionsfarbe. Die ist abwaschbar und deckt gut ab. Deshalb ist sie perfekt fürs Bad oder auch für die Küche geeignet. 


   
AntwortZitat
Teilen: